Inkjet PVC Karten Drucker

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 596.

Kartendrucker auf Tintenstrahlbasis sind eine günstige, von TiDis Berlin 2017 in Deutschland eingeführte Variante, eigene Mitarbeiterausweise, Kundenkarten usw. selbst in Kleinauflage herzustellen. Auch unter Berücksichtigung der neuen Datenschutzverordnungen ab 2018 wäre es für viele Unternehmen sicherer personenbezogene Daten im eigenen Haus zu verarbeiten.

Da für kleine und mittlere Betriebe die Anschaffung eines reinen Kartendruckers aufgrund des Preises selten lohnt, ist die Anschaffung eines Kartendruckers auf Inkjetbasis eine sehr vernüftige Alternative, zumal der Kartendrucker auch für den normalen Bürobetrieb benutzt werden kann und sich nicht nur auf das Kartendrucken beschränkt.

Mit den Tintenstrahldruckern lässt sich je nach Modell normales A4 Papier, Fotos und statt nur Karten auch CD`s, DVD`S und BlueRays bedrucken. Bei den höherwertigen kommen noch Eigenschaften wie scannen und kopieren dazu...

Der Inkjet Card Printer ist eine wunderbare Produktidee... die allerdings nichts für jemanden ist der eine fertige Lösung bevorzugt.

Als Voraussetzung um diese Drucker als Kartendrucker zu betreiben gehört schon etwas Fantasie zur Erstellung von Designvorlagen mittels passender Software dazu und ein wenig technisches Verständnis.